Herzlich Willkommen!

 

 

Testspiel zweier C-Liga-Meister findet am Sonntag, dem 14. Juli 2019 in Richelsdorf statt

Die Vorbereitung auf die neue Spielzeit ist in vollem Gange. Trainingseinheiten zum Konditionsaufbau und Spielverständnis wurden bisher von den Reservekickern recht gut angenommen und ein Testspiel gegen die Thüringer-Truppe der SpG Steinbach absolviert. Nun steht mit dem Test- und Freundschaftsspiel gegen den C-Liga-Meister SuFF Raßdorf der nächste Entwicklungsschritt bevor.

Mit den Sport- und Freizeit-Freunden Raßdorf treffen die Kleeblätter auf einen Gegner mit einer jungen Vereinsgeschichte. Gegründet wurde der Verein am 08.02.1992 und bot fortan die Sportsparte „Fußball“ an. Sportlicher Leiter seit einem Jahr und damit seit Kurzem im Verein tätig, ist Ralf Wirtz, der seine Mannen seit dem 23.06.2019 zur Saisonvorbereitung bittet. Genauso wie die SG FSA II hatte Wirtz im Vorfeld des morgigen Spiels sein Team einem Test unterzogen. Letzte Woche traf man auf den Gegner FV Friedlos II (3:0 Niederlage). Doch blicken wir ein Stück weiter in die Vergangenheit: Die abgelaufene C-Liga-Saison schlossen die SuFF-Schützlinge souverän mit dem Meistertitel ab. 70 Punkte wurden erkämpft, 115 zu 27 Tore geschossen und die SV Unterhaun II mit 68 Punkten auf Platz 2 zurückgelassen. Erfolgreichster Torschütze in den Reihen der Sport- und Freizeit-Freunde war Yves Kübler mit 28 Torerfolgen, dicht gefolgt von Teamkollege Frank Zenker mit 22 Buden.

Wen der Coach der Raßdorfer-Mannschaft mit Spielzeit ausstatten wird, ist nicht bekannt. Ob von den 6 Vereinsneuzugängen Spieler in der Startelf stehen werden, ist ebenso ungewiss. Was allerdings bekannt ist, ist der Fakt, dass das Testspiel in der Sommervorbereitung in die Urlaubszeit fällt und - dem geschuldet - nicht der vollständige Kader zur Verfügung stehen wird: zwangsläufig bei beiden Mannschaften. Bei den Gastgebern wird Marcel Höhn auf Grund einer schweren Verletzung voraussichtlich die komplette Serie ausfallen, zurück im Team wird hingegen der „Fußballer des Jahres 2019“ erwartet – Pascal Rauschning ist nach beendetem Urlaub wieder einsatzbereit. Dass die Meinharder eine schwere Aufgabe erwarten wird, scheint klar, hat der ambitionierte Trainer Wirtz das Saisonziel „in der Kreisliga-B es unter die ersten 5 Teams zu schaffen“ ausgegeben. Die Ansprüche scheinen hier also bei beiden Kontrahenten ein wenig auseinander zu gehen. Die Kleeblätter sind nach 8 Jahren C-Liga-Zugehörigkeit endlich wieder in der B-Liga angekommen. Ziel wird es wohl sein die positive Entwicklung fortzuführen und den Klassenerhalt anzuvisieren. Hierfür sollen die bevorstehenden Testspiele gegen SuFF Raßdorf (14.07.19), SG Sontra II (21.07.19) und SG Abterode/Eltmannshausen (27.07.19) genutzt werden wieder in den Spielrhythmus zu kommen, das Spielerische in den Vordergrund zu stellen und vorhandene Schwachstellen aufzudecken, um diese rechtzeitig zum Saisonstart am 04.08.2019 gegen den SC Niederhone II abzustellen.

Die Reserve der Spielgemeinschaft Frieda Schwebda Aue freut sich auf einen guten Testspielgegner, ein hoffentlich interessantes Spiel, ein faires und freundschaftliches Miteinander und ein paar Zuschauer sowie bestes Fußballwetter.

Das Spiel wird um 15:00 Uhr auf dem Rasenplatz an der Kupferstraße, 36208 Wildeck – Richelsdorf angepfiffen. Schiedsrichter der Partie wird Michael Adam sein (SuFF Raßdorf).

(mn)


Termine

06 Nov 2019
19:00 - 21:00 Uhr
Training
08 Nov 2019
19:00 - 21:00 Uhr
Training
10 Nov 2019
14:30 - 16:15 Uhr
SG Hopfelde/Hollstein/Walburg - SG FSA II (Kreisliga B)
12 Nov 2019
19:00 - 21:00 Uhr
Training
15 Nov 2019
18:00 - 20:00 Uhr
Hallentraining
15 Nov 2019
19:00 - 21:00 Uhr
Training
17 Nov 2019
14:45 - 16:30 Uhr
SC Niederhone - SG FSA (Kreisoberliga)
20 Nov 2019
19:00 - 21:00 Uhr
Training
22 Nov 2019
19:00 - 21:00 Uhr
Training
24 Nov 2019
14:30 - 16:15 Uhr
SSV Witzenhausen - SG FSA (Kreisoberliga)