Herzlich Willkommen!

 

 

Auch am vergangenen Wochenende gab es nichts zu holen für unsere Teams. Die #zwote unterlag dem FC Eschwege in einem turbulenten Spiel am Ende mit 3:4, die „Erste“ verlor das anschließende Spiel gegen den TSV Wichmannshausen mit 0:2.

SG FSA II vs. FC Eschwege

Das Spiel ging gut los, denn bereits nach 2 Minuten war es unser Stefan „Berti“ Böttner, der den Ball zum 1:0 im Tor unterbrachte. In einem Spiel, in dem es oft hin und her ging, stach Gästestürmer Amanuel Gebreselassi jedoch heraus. Nach gut 25 Minuten erzielte er innerhalb von 2 Minuten zunächst den Ausgleich, und direkt danach die 2:1 Führung für die Gäste. Mit dem Pausenpfiff war es dann unser Mittelfeld-Ass Christian Schröter, der den 2:2 Ausgleich erzielen konnte. Aufgrund der Vielzahl an Torchancen, die teilweise leichtfertig vergeben wurden, hätte das Ergebnis nach dem ersten Durchgang auch höher ausfallen können.

Im zweiten Spielabschnitt ging es munter weiter, mit Torchancen auf beiden Seiten. In der 56. Spielminute war es erneut Gebreselassi, der zum 2:3 treffen konnte. 20 Minuten vor Spielende war es die Cleverness und die Erfahrung von Christian Schröter, die den Ausgleich brachten. Einen Freistoß führte das Schlitzohr schnell aus und versenke die Kugel zum überfälligen 3:3 Ausgleich im langen Eck! Leider währte der Gleichstand nur 6 Minuten, ehe der Eschweger Stürmer Gebreselassi mit seinem vierten Treffer an diesem Tag den Sieg für die Kreisstädter festmachte, die uns dadurch in der Tabelle überholen konnten. Schade, denn obwohl Trainer Olli Heeg - der in diesem Spiel selbst als Torwart auflief - mehrere Spieler ersetzen musste, wäre durchaus mehr drin gewesen. So muss das Positive mitgenommen werden, um im nächsten Spiel Punkte einzufahren!

SG FSA I vs.TSV Wichmannshausen

Beide Mannschaften begannen die Partie mit einigen Verletzungssorgen. Bei den Gästen fehlten Stunz, Schreiber, Klöpfel und Dollinger. Wir mussten auf Beck, Witzel-Paul, Tröger, Marquardt und Kramm verzichten. So begannen beide Mannschaften etwas verhalten und warteten zunächst ab, was der Gegner macht. Der TSV mauserte sich etwas besser ins Spiel und kam mit der ersten nennenswerten Chance auch zum 1:0 durch Kapitän Christian Schindewolf. Eine Ecke konnten wir nicht weit genug klären, so fasste sich Schindewolf ein Herz und traf aus gut 20m ins lange Eck. Bei unseren Jungs lief nicht viel zusammen in der ersten Halbzeit. Viele Abstimmungsprobleme und individuelle Fehler bescherten eine der schlechtesten Halbzeiten, die die Zuschauer seit langem zu sehen bekamen. Einzig Juri Paul hatte die große Chance zu einem Treffer, scheiterte aber denkbar knapp.

In der zweiten Halbzeit dann ein kampfbetontes Spiel, bei dem keine der Mannschaften nachgeben wollte. Viele kleine Fouls mit insgesamt 11 gelbe Karten machten mehr Spielfluss etwas zunichte, wobei man Kampf und Einsatz beiden Mannschaften attestieren kann. TSV Stürmer Daniel Schwindt scheiterte nach etwas mehr als einer Stunde per „Elfer“ an unserem starken Torwart Sebastian Döring, der an diesem Tag bester FSA-Spieler war. Nach und nach haben wir die Abwehrkette aufgelöst, um mehr Druck nach vorn machen zu können, dabei waren die Gäste immer wieder durch Konter gefährlich. 10 Minuten vor dem Ende schüttelte Dirk Rannio einen Zauberpass aus dem Fuß und schickte Goalgetter Lucas Harbich auf die Reise. Dieser ließ Freund und Feind stehen, scheiterte jedoch am herauseilenden Keeper. Im direkten Gegenzug der nächste Strafstoß für die „Giggels“. Diesmal nahm sich Marian Reimuth den Ball. „Duju“ war in der richtigen Ecke, der Schuss aber zu platziert. So stand am Ende eine aufgrund der ersten Halbzeit verdiente Niederlage gegen formstarke Wichmannshäuser. Die kämpferische Leistung im zweiten Durchgang gilt es nun mitzunehmen in das nächste Saisonspiel.


Termine

11 Okt 2020
15:00 - 16:45 Uhr
SG FSA - TSV Wichmannshausen (KOL)
13 Okt 2020
19:00 - 21:00 Uhr
Training
16 Okt 2020
19:00 - 21:00 Uhr
Training
18 Okt 2020
12:30 - 14:15 Uhr
SG Wehretal II - SG FSA II (KLB)
18 Okt 2020
15:00 - 16:45 Uhr
SG Wehretal - SG FSA (KOL)
21 Okt 2020
18:00 - 20:00 Uhr
Training
21 Okt 2020
19:00 - 21:00 Uhr
Training
23 Okt 2020
20:00 - 21:30 Uhr
Jahreshauptversammlung Förderverein
25 Okt 2020
12:30 - 14:15 Uhr
SG FSA II - TSV Waldkappel II (KLB)
25 Okt 2020
15:00 - 16:45 Uhr
SG FSA - TSV Waldkappel (KOL)