Herzlich Willkommen!

 

 

Stefan "Tüte" Hellwig als aktuell längster aktiver FSA-Spieler ausgezeichnet!

27 Jahre Fussball bei der SG FSA zu spielen ist schon eine herausragende Anzahl an Jahren, die unsere sympathische Allzweckwaffe Stefan Hellwig mittlerweile auf seinem Rücken gesammelt hat. 27 Jahre Fussball in einem Verein - keine Wechsel, keine großen Pausen, Sonntag für Sonntag!

Ein waschechtes Kleeblatt!☘

Los ging für ihn die Reise bei der SG FSA im Alter von nur 7 Jahren. So durchlief "Tüte" alle Jugenden der JSG FSA/Wanfried von der F- bis zur A-Jugend, bevor er dann in den Seniorenbereich der SG FSA einstieg. Den heute 34-Jährigen zog es von Anfang an in die 2. Mannschaft des Vereins. Getreu dem Motto "Auch eine 2. Mannschaft braucht Leistungsträger" hält der gebürtige "Friedsche" also schon gut 16 Jahre die Fussballschuhe für die Kleeblatt-Reserve hin. Ob als Abwehr- oder Mittelfeldspieler einsetzbar, Stefan ist schon seit Jahren die sogenannte Allzweckwaffe der "Zwoten" und wenn im Tor mal Not am Mann ist, dann zieht er sich sogar die Torwarthandschuhe an, Hauptsache die Position ist besetzt!

Noch heute zeichnet unseren "Tüte" sein absoluter Einsatzwille aus. Geschickte Zweikampfführung, unermüdliche Laufbereitschaft und das eine oder andere Tor der Marke "Wahnsinn" sind und waren Woche für Woche zu erleben. "Waren" - genau, denn das Toreschießen überlässt er mittlerweile der Offensivabteilung und konzentriert sich lieber auf das Stärken der Defensive.
Auch bei den beiden Aufstiegen der "Zwoten" in die Kreisliga B war Stefan ein absoluter Leistungsträger und wenn zudem in der 1. Mannschaft Personalsorgen herrschen, setzt er sich noch heute mit auf die Bank und versucht zu unterstützen.

Gründe genug, nun endlich einmal richtig "Danke" zu sagen:

Danke für dein Engagement im Verein! Neben einigen Arbeitseinsätzen am Sportplatz, bei denen wir immer wieder auf seine Hilfe zählen können, sponserte Tüte sogar die aktuellen Eckfahnen des Vereins!

Danke für deinen Einsatz auf dem Platz! 27 Jahre aktiver Fussball, wahnsinnig viele Spiele und Einsatzminuten. Du hast so einige Spieler und Trainer kommen und gehen gesehen.

Wie kann seine Treue noch beschrieben werden? Richtig! Er ist wohl der einzige Spieler, der sich das Vereinswappen der SG FSA auf seine Wade hat tätowieren lassen! Irre💪!

Eigentlich wollte er längst aufhören und die Spiele seiner SG FSA von draußen schauen (das FSA-Weizenglas hilft dabei), doch lange hat er es nicht durchgehalten. Zum Glück, denn mit dieser Power bist du weiterhin eine wichtige Stütze und ein Vorbild für die junge Generation!

Auf die nächsten 27 Jahre, Tüte!

"Danke" sagt das gesamte Kleeblattteam☘


Termine

Keine Termine