Herzlich Willkommen!

 

 

Ziel erreicht - Die Saalwette der SG FSA ist gewonnen!

Folgender Text formulierte die Aufgabenstellung um die Saalwette erfolgreich zu gestalten:

Saalwette der SG FSA findet am Tag der Arbeit ihre Fortsetzung!

Es ist nun schon einige Monate her, dass die SG FSA ihre gemütliche Weihnachtsfeier in der neurenovierten Weinberghalle in Frieda ausgetragen hat. Bereits im Vorfeld der Feier wurden zahlreiche Projekte, wie zum Beispiel die Maßnahmen zur Verbesserung der Rasenfläche, das Renovieren der Heimkabine oder auch die Renovierung des Büdchens ehrenamtlich angepackt und durch viel Eigenleistung erfolgreich umgesetzt.

Ein großer Baustein der Maßnahmen fehlte allerdings noch bzw. konnte noch nicht verwirklicht werden: Die Renovierung der sanitären Anlagen der Willy Flügel-Halle in Frieda.

Wer die sanitären Anlagen in unserem Gebäude kennt, wird sich erinnern, dass schon einige Generationen diese betreten und benutzt haben. Sie sind schlichtweg in die Jahre gekommen! Deshalb sammelte der Vorstand Ende letzten Jahres Gedanken zur Finanzierung der hohen Kosten für eine so dringend benötigte Renovierung.

Vorstandsmitglied Martin Hohlbein hatte da so seine eigene Idee und schlug auf der letzten Weihnachtsfeier folgende Saalwette vor:

"Ich wette, dass wir bis zum 31.März 2020 nicht mindestens 50 Personen finden, die 50 Euro spenden, um die Renovierung der Sanitäranlagen in der WFH zu unterstützen.
Falls die 50 Leute wirklich zusammenkommen, richten wir vom Vorstand eine Grillfete aus!"

Gesagt getan! Bereits an der Weihnachtsfeier trugen sich 28!!! Leute in die Liste der Saalwette ein und zeigten aus dem Stegreif ihre Verbundenheit zur ältesten Spielgemeinschaft Hessens. Überwältigende 1400 Euro Hilfe an einem Abend ließen also das Staunen vieler Gäste und vor allem des Vorstandes deutlich aufzeigen.

Da in den vergangenen Wochen das Corona-Virus so ziemlich alles veränderte, ist auch unsere Saalwette etwas in den Hintergrund geraten. Nach Absprache mit dem Vorstand wurde aber nun ein neues Datum gefunden, um die Wette jetzt auch abzuschließen. Bis zum 21.05.2020 ist nun Zeit die Grenze von 50 Personen zu erreichen und die Wette in Form einer Grillfete zu erfüllen. Ansprechpartner sind alle Vorstandsmitglieder der SG FSA, federführend unser 2.Vorsitzender Marcel Thiel.

Wir bedanken uns bei allen Unterstützerinnen und Unterstützern und auch für jede weitere Zuwendung.


Termine

Keine Termine