Yannic Panzer verstärkt die SG FSA
Nach der Winterpause hat sich mit Yannic Panzer ein junger, spielstarker Mittelfeldspieler unserem Kleeblatt angeschlossen.
Der 21-jährige kommt von der SV 07 Eschwege und hat schon einige gute Trainingseinheiten absolviert. Im Kreis ist Yannic kein Unbekannter, denn Erfahrungen sammelte er unter anderem beim TSV Waldkappel und Rot-Weiß Fürstenhagen.
Bereits im Alter von 4 Jahren begann für Yannic das Abenteuer Fußball, denn von da an schnürt er seine Schuhe. Nun, 17 Jahre später, hat er den Weg zur ältesten Fußballspielgemeinschaft in Hessen gefunden und konnte bereits in zwei Testspielen seinen Stempel aufdrücken. Auch die Ziele sind für den gelernten Verkäufer klar: "Mit beiden Mannschaften den Klassenerhalt schaffen!", so die Aussage des Eschwegers.
Herzlich willkommen bei der SG FSA, lieber Yannic. Wir freuen uns auf viele erfolgreiche und vor allem verletzungsfreie Spiele mit dir! ☘